Restaurant Celeste Zuidzande

Himmlisch trinken und speisen: In Zuidzande bietet das Restaurant „Celeste“ hohe Gourmet-Gastronomie in ungewöhnliche Ambiente, denn es ist in der ehemaligen Kirche des seeländischen Polderdorfes untergebracht. Wo früher die Zuidzander Gläubigen gebetet haben, sitzt man nun unter der blauen Holzkirchendecke und der Empore gemütlich bei Kerzenlicht in einer Mischung aus klassischer und trendiger Möblierung und Dekoration. Chefkoch Andy de Meester und Restaurantchefin Greet Huyghe bieten eine variantenreiche Speisekarte und Küche auf hohem Niveau; wer als Gast gute Kochkunst zu schätzen weiß und nicht unbedingt nach GaulMillau-Punkten oder Michelin-Sternen greifen will, kommt im Restaurant „Celeste“ dem Gourmet-Himmel schon sehr nahe.

Uns gefiel als Vorspeise besonders der „Cappucccino van Zeeuwse Strandkrab“ – ein rahmiges Süppchen von der seeländischen Strandkrabbe mit Armagnac verfeinert, der dunklen Farbe wegen als „Cappuccino“ tituliert. Und auch die Hauptspeisen mundeten den Fischliebhabern: Der „Snoekbars“ (Zanderart) wurde ebenso wie der „Zeebars“ (Seebarsch) auf den Punkt zubereitet und kreativ mit Beilagen wie einer Kapernbuttersauce und einem Karotten-Kartoffel-Püree angereicht. Die Naschkatzen konnten sich dann zum Dessert noch an den „Macarons“ in den Geschmacksrichtungen Himbeer und Schwarze Johannisbeeren mit Eis erfreuen. Auch für Familien mit Kids ist das Restaurant Celeste geeignet: Eine Spielecke ist ebenso vorhanden wie auf der Speisekarte ein Kindermenü und mehrere Kindergerichte.

Restaurant Celeste

Adresse Dorpsplein 4, 4505 AR Zuidzande
Telefon 0117 45 20 28
E-Mail info@restaurantceleste.nl
Website www.restaurantceleste.nl
Preise Vorspeisen 9,50 € – 18,50 €, Hauptspeisen 24,50 € – 30,00 €, Desserts 8,00 € – 10,00 €; 4-Gänge-Menü  52,50 €, Kindermenü 12,50 €; Kindergericht 9,50 €
Öffnungszeiten 12.00 bis 21.00 Uhr, Donnerstag von 14.30 Uhr; Mittwoch und Samstag geschlossen